Verkehrsberuhigung: Tempo 10 km/h in Höhe des Rathausplatzes

22.08.2023 16:16 Uhr

Bereits vor einigen Wochen wurde angekündigt, im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofs die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 10 km/h zu reduzieren, um den Verkehr zu beruhigen. Jetzt sind zwischen dem Kreisverkehr Töddinghauser Straße/Rathausplatz und der Kreuzung Hubert-Biernat-Straße/Am Wiehagen die entsprechenden Verkehrsschilder aufgestellt worden.

Während der mehrmonatigen Testphase gilt Tempo 10 als maximale Fahrgeschwindigkeit für alle Verkehrsteilnehmer. Anschließend erfolgen eine Auswertung der erhobenen Daten und eine Beurteilung, ob und inwiefern die Maßnahme dazu geeignet ist, den Verkehr zu entspannen und den Fußgängern ein vereinfachtes Überqueren der Straße zum Stadtfenster zu ermöglichen.

Zurück

Wichtige Information

Das Bürgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt nördlich des Busbahnhofes im Rathausplatz 4, zwischen der Sparkasse und dem Kundencenter der GSW.