Jetzt bewerben: Klimabäume für Bergkamen

24.01.2023 09:45 Uhr

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat sich vorgenommen 100 Streuobstwiesen anzulegen und dafür die Aktion „Klimabäume – unsere Streuobstwiese“ gestartet. Noch bis zum 28. Februar können sich auch in Bergkamen öffentliche und gemeinnützige Institutionen im Kinder- und Jugendbereich – also beispielsweise Vereine, Stiftungen, Kinderheime, Schulen und Kindergärten – unter www.klimabaeume.ruhr für ein Streuobstwiesen-Pflanzset bewerben.

Mit der Aktion will der RVR nicht nur neue Flächen ökologisch aufwerten sowie zusätzliche Lebensräume für Tiere und Pflanzen schaffen, sondern auch Kinder- und Jugendliche gezielt an die Themen Biodiversität und grüne Infrastruktur heranführen. Altersgerechte Aktionen in den beteiligten Institutionen sollen sie in den Pflanz- und Pflegeprozess der Streuobstwiese einbinden.

Es empfiehlt sich, der Bewerbung ein kurzes umweltpädagogisches Konzept hinzuzufügen. Anschließend ermittelt eine Jury des RVR die überzeugendsten Bewerbungen. Die Sieger erhalten im November ein Pflanzset, das aus drei Obstbaum-Hochstämmen, Pflanzzubehör und Wiesensamen besteht.

Zuvor jedoch begrüßt der RVR die Kinder- und Jugendlichen der ausgewählten Institutionen zum „Green Day“. Dort erwartet sie ein interessantes Programm zum Entdecken und Mitmachen, das sie optimal auf die künftige Streuobstwiese vorbereitet.  

Alle interessierten Personen lädt der RVR am 8. Februar um 18 Uhr zu einer Online-Veranstaltung ein, um Fragen zu beantworten und über die Aktion, das Bewerbungsverfahren und die Teilnahmebedingungen zu informieren. Zur Anmeldung genügt eine E-Mail an die Adresse info@klimabaeume.ruhr

Zurück