Gut vorbereitet auf Starkregen und Hochwasser

21.12.2021 11:10 Uhr

Hohe Niederschlagsmengen innerhalb kurzer Zeit - das wird es künftig deutlich häufiger geben. Umso wichtiger ist es, dass sich auch Eigentümer von Immobilien gut auf solche Starkregenereignisse vorbereiten. Hilfreiche Tipps für geeignete Maßnahmen zum Schutz vor Überschwemmungen erhalten sie durch ein Video, das der Stadtbetrieb Entwässerung veröffentlicht hat.

Wie der Starkregen im Juli 2021 gezeigt hat, kann Hochwasser auf privaten Grundstücken große Schäden anrichten. Nicht nur an Gebäuden, sondern auch an Wegen, Grünanlagen, Fahrzeugen und Hausrat - um nur einige Beispiele zu nennen. Noch schlimmer fällt die Bilanz aus, wenn infolge des Regens Gewässer über die Ufer treten und das Kanalnetz überlastet ist.

Unter dem Titel "Rückstausicherung und Grundstücksentwässerung" klärt das Video darüber auf, welche - teilweise sehr einfach umzusetzenden Lösungen - wirksam vor Starkregen und Hochwasser schützen. So verhindert eine simple Rückstauklappe äußerst effektiv das Eindringen von (Kanal-) Wasser ins Gebäudeinnere.

Das Video steht online unter www.seb-bergkamen.de zur Verfügung. Auf dieser Seite sind auch die Kontaktdaten von Ansprechpersonen des Stadtbetriebs Entwässerung hinterlegt. Diese sind gerne bereit, Fragen zu den Themen Starkregen und Hochwasserschutz zu beantworten.

Zurück