Wald

Wald

Das Stadtgebiet der Stadt Bergkamen, mit einer Gesamtfläche von ca. 4489 ha, umfasst dabei bewaldeten Flächen in einer Größenordnung von insg. ca. 700 ha. Der Stadt Bergkamen gehört davon ein Flächenanteil von ca. 185 ha. Diese Fläche teilt sich auf in Holzboden mit 159 ha (mit Bäumen bestockte Fläche) und Nichtholzboden mit 26 ha (Lichtungen und Wiesen die zum Wald gehören).

Die Hauptbaumarten sind mit ca. 32  % die Eichen, gefolgt von den Buchen mit ca 20 % und dem sonstigen Laubholz, wie Hainbuche, Esche, Kirsche, Bergahorn, Linde und Obst, mit ca. 12 %. Hierbei handelt es sich um Gehölze mit hoher Umtriebszeit.
Weiter Baumarten sind hauptsächlich Erle, Birke, Pappel, Kiefer, Lärche und Fichte.

Die rechtlichen Grundlagen für den Waldbesitz und die Waldunterhaltung ergeben sich in der Hauptsache aus dem

Die Bewirtschaftung der städt. Wälder erfolgt durch den:

  • Landesbetrieb Wald und Holz
    Regionalforstamt Ruhrgebiet
    Brößweg 40
    45897 Gelsenkirchen
    Tel.: 0209/94773-0
    Fax: 0209/94773–150
    E-Mail: ruhrgebiet@wald-und-holz.nrw.de

Im Stadtgebiet der Stadt vertreten durch die Ansprechperson des Landesbetriebes Wald und Holz.

Weiterhin ist die Stadt Bergkamen seit 1999 Mitglied in der Forstbetriebsgemeinschaft Selm. Die Forstbetriebsgemeinschaften sind forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse von Waldbesitzern mit dem Ziel, die Waldbewirtschaftung aller zugehörigen Flächen möglichst effizient zu handhaben.

Die Forstbetriebsgemeinschaft Lippe und die Stadt Bergkamen als Waldbesitzer sind im Jahre 2005 dem PEFC-Zertifikat für nachhaltige Waldbewirtschaftung beigetreten. Das grundsätzliche Ziel dieser Zertifizierung besteht im Nachweis der nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Das Prinzip der Nachhaltigkeit gehört seit jeher zu den Grundsätzen der Forstwirtschaft in Deutschland.
Die Durchführung der waldbaulichen Maßnahmen erfolgt nach den Vorgaben aus dem Forsteinrichtungswerk für den Stadtwald Bergkamen.

Das Betreten der Wälder wird in den Paragraphen 2ff. des Landesforstgesetzes NRW geregelt.


Ansprechpersonen

Frank Golz
Sachbearbeiter Grünwesen
Planung, Tiefbau, Umwelt, Liegenschaften
5. Etage, Zimmer 509
Tel.: 02307/965-317
Fax: 02307/965-472
E-Mail: gruenwesen@bergkamen.de