Verkehr

Allgemeines

Zum Aufgabenbereich Verkehr gehört die Bewirtschaftung des städtischen Straßenraumes mit einer Netzlänge von rund 200 km. Weiterhin werden auch alle Themen der Verkehrsplanung,  Straßenraumgestaltung und Verkehrssicherheit, Bau und Unterhaltung aller Anlagen und verkehrstechnischen Einrichtungen, z.B. Lichtsignalanlagen bearbeitet.

Straßenverkehrsbehörde

Im Aufgabenbereich der Straßenverkehrsbehörde erfolgen unter anderem Prüfung und Anordnungen für Beschilderungen und Markierungen im Straßenraum, Erteilungen von Sperrgenehmigungen, Genehmigung von Sonder- und Großraumtransporten, Sondernutzungserlaubnisse.

Radfahren in Bergkamen

Die Stadt Bergkamen beschäftigt sich seit jeher auch intensiv mit den Belangen der nicht motorisierten Verkehrsteilnehmer. Im Mai 2010 wurde die Stadt Bergkamen in die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. aufgenommen.
Im Stadtgebiet findet sich ein umfangreiches Netz von Alltagsrouten, bestehend aus Verkehrsberuhigte Zonen, Tempo 30-Bereiche/Zonen, Angebotsstreifen, Rad-, Fuß- und Wanderwege, Wirtschaftswege, in enger Verknüpfung mit landes- und kreisweiten  touristischen Hauptrouten.
Damit ist gewährleistet, das vor allem im Bereich der Alltagsnutzung die wichtigen Ziele im Stadtgebiet, Bildung, Sport, Einkaufen, Arbeiten und Wohnen über die Vernetzung aller Wege gut und vor allem sicher erreichbar sind.


Ansprechpersonen

Telefon 02307 965-(Durchwahl) - Fax 965-472

 

Name Durchwahl E-Mail Funktion
Reichling,
Thomas
328


E-Mail

Amtsleitung
Irmisch, Hans 316


E-Mail

Sachgebietsleitung
Schickentanz, Rainer 386


E-Mail

Straßenbaumaßnahmen / Brücken und Durchlässe
Hoffmann, Michael 437


E-Mail

Straßenbeleuchtung / Versorgungsträger / Straßenbaumaßnahmen
Möcklinghoff, Dirk 322


E-Mail

Straßenverkehrsbehörde / Sperrgenehmigungen / Sondernutzungen
Scheer, Carsten 321


E-Mail

Straßenverkehrsbehörde / Sperrgenehmigungen / Sondernutzungen