Streetwork

Allgemeines

Streetworker suchen Jugendliche und junge Erwachsene in ihren selbst gewählten sozialen Räumen und Treffpunkten auf und bieten sich als Gesprächspartner an. Nach dem Prinzip der Freiwilligkeit haben die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Probleme darzustellen, so dass sich aus der aufsuchenden Cliquenarbeit oft Einzelfallhilfen entwickeln. Beratung findet aber auch während der offenen Angebote statt.


Aufgaben

Ziel von Streetwork ist die Persönlichkeitsförderung einzelner Jugendlicher durch die Vermittlung individueller Handlungskompetenzen. Dies geschieht z.B. durch Beratung in Krisen, die Durchführung von erlebnispädagogischen Projekten, die Vermittlung in Arbeit, die Eröffnung oder Schaffung von Freizeitmöglichkeiten oder durch die Stabilisierung von Szenen- und Gruppenstrukturen.

Am besten können die Streetworker in ihrer Anlaufstelle "Am Stadion 7a" an drei Tagen in der Woche erreicht werden. Zur Homepage geht es hier.

Montag: nur Termine nach Vereinbarung
Dienstag: 14.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr.


Ansprechperson

Arne Vogt
Sachbearbeiter
Jugendamt - Streetwork
Am Stadion 7a, 59192 Bergkamen
Tel.: 0152-04781652
Fax: 02307/69299
E-Mail: info@streetwork-bergkamen.de

Imke Vogt
Sachbearbeiterin
Jugendamt - Streetwork
Am Stadion 7a, 59192 Bergkamen
Tel.: 0175-17558801
Fax: 02307/69299
E-Mail: info@streetwork-bergkamen.de