Stadtentwicklung

Die Stadt Bergkamen hat seit ihrer Gründung im Jahr 1966 immer wieder bedeutende Projekte in der Stadtentwicklung umgesetzt. Waren dieses in den ersten Jahren nach Stadtgründung vor allem Projekte zur Stärkung der städtischen Funktionen der Stadt und um den wachsenden Einwohnerzahlen gerecht werden zu können, setzte ab Ende der 80er Jahre vermehrt die Entwicklung qualitätsvoller Einzelstandorte ein. Zu nennen sind hier die Neugestaltung des Marktplatzes und von Wohnquartieren während der Internationalen Bauausstellung (IBA) Emscherpark, aber auch die Entwicklung des ehemaligen Schüttguthafens am Datteln-Hamm-Kanal im Stadtteil Rünthe zum größten Yachthafen in Nordrhein-Westfalen (Marina Rünthe).

Die qualitätsvolle Stadtentwicklung ist ein Prozess, der auch in Zukunft weitergehen soll und mit dem den Problemen, die Bergkamen vor allem durch den wirtschaftlichen Strukturwandel (Wegfall des Bergbaus) hat, offensiv begegnet wird.

Derzeit sind es vor allem vier Projekte, welche die Stadtentwicklung in Bergkamen kennzeichnen.
Über diese und aktuelle Projekte sowie einige bereits erfolgreich abgeschlossene Stadtentwicklungsprojekte finden Sie nachstehend mehr.

Flächennutzungsplan

Flächennutzungsplan
Weiterlesen...

Wasserstadt Aden

Wasserstadt Aden
Weiterlesen...

Bergehalde Großes Holz / Kanalband

Bergehalde Großes Holz / Kanalband
Weiterlesen...

Marina Rünthe Nord

Marina Rünthe Nord
Weiterlesen...

Abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Projekte
Weiterlesen...

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
5
8
9
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
29
30
31
   

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Interaktive Stadtkarten

Interaktive Stadtkarten

Dies ist ein Blindtext... Dies ist ein Blindtext...