Sportabzeichen

Bedingungen

Nach der Fusion des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland zum neuen Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) erhalten die Abzeichen in Gold, Silber und Bronze den Schriftzug "DOSB".
Gleiches gilt für den Nachwuchs. Das Schüler- und das bisherige Jugendsportabzeichen gehen im neuen "Deutschen Sportabzeichen Jugend" auf.

Der Personenkreis, der das Sportabzeichen hat sich dabei jedoch nicht geändert.

Allen sportlich interessierten Menschen bietet das Sportabzeichen die ideale Gelegenheit, ohne großen Leistungsdruck und mit viel Spaß an den unterschiedlichen Disziplinen ihren Fitnessstand zu überprüfen.

So sind die Bedingungen in den einzelnen Disziplinen natürlich von dem jeweiligen Alter und dem Geschlecht abhängig und in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Sämtliche Leistungen müssen in einem Kalenderjahr erbracht werden, damit das Sportabzeichen verliehen werden kann. Weitere Infos können auch unter www.deutsches-sportabzeichen.de oder beim

Landessportbund Nordrhein-Westfalen
Friedrichs-Alfred-Str. 25
47055 duisburg
Tel.: 0203/7381945
Fax: 0203/7381-616
E-Mail: lsb-nrw@t-online.de
Internet: http://www.lsb-nrw.de

in Erfahrung gebracht werden.

Abnahmetermine für die laufende Saison finden Sie hier.


Minisportabzeichen

Der Kreissportbund Unna bot 1999 erstmalig den Kindergärten die Abnahme des Minisportabzeichens im Kreisgebiet an.

Die Idee des Minisportabzeichens basiert auf dem Gedanken, dass man Kinder früh mit Sport  vertraut machen muss, um motorische Fehler zu vermeiden und um den Spass an der Bewegung zu fördern.

Bei der Abnahme des Minisportabzeichens steht ganz klar der Spaßfaktor im Vordergrund. Alle Teilnehmer sollen spielerisch

  • schnell laufen
  • lange laufen
  • weit springen
  • weit werfen.

Dabei kommt es nicht auf Weiten oder Zeiten an, sondern auf den Spaß in der Gruppe.

Auch in Bergkamen werden jährlich die Minisportabzeichen durch die Bergkamener Sportabzeichenprüfer abgenommen. Insgesamt werden im Rahmen dieser Aktion 1000 Kinder pro Jahr erreicht.

Die Minisportabzeichen werden sofort im Anschluß an die erbrachten Leistungen auf dem Sportplatz oder dem Kindergartengelände in Form einer Urkunde und eines Buttons überreicht.

Für Terminabsprachen und Fragen stehen die Sportabzeichenobleute gerne zur Verfügung.


In 2013 hat die Stadtsportgemeinschaft Bergkamen 1271 Sportabzeichen abgenommen. Damit stellt man im Kreis Unna wieder die größte Anzahl an abgenommenen Sportabzeichen in der Kategorie Stadtsportverbände/Gemeindesportverbände über 40.000 Einwohner.

Sehen Sie sich hier die Sportabzeichenstatistik und Ergebnisse für das Jahr 2013 an.


Ansprechperson

Heiko Rahn
Sachgebietsleiter Sport
Amt für Schulverwaltung, Weiterbildung und Sport
4. Etage, Zimmer 415
Tel.: 02307/965-460
Fax: 02307/965-11301
E-Mail: h.rahn@bergkamen.de