Informationen zum Corona-Virus

Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben tiefgreifend verändert. An vielen Orten, an denen Menschen zusammenkommen, sind Schutzmaßnahmen erforderlich. Sei es bei Erledigungen des täglichen Bedarfs, am Arbeitsplatz, in der Schule, bei Freizeitaktivitäten oder im Urlaub. Und trotz steigender Impfquote ist noch nicht absehbar, wann ein Leben vollends ohne Einschränkungen wieder möglich sein wird.

Die Stadt Bergkamen möchte ihre Bürgerinnen und Bürger möglichst sicher durch diese unvermindert schwierige Zeit begleiten. Der Schlüssel dafür ist ein umfassender Impfschutz: Je mehr Menschen sich impfen lassen umso schneller ist eine Rückkehr zur Normalität denkbar. In den folgenden Rubriken sind daher unterschiedliche Angebote für einfache und bequeme Impfungen aufgeführt.

Darüber hinaus gibt es dort eine Reihe hilfreicher Hinweise für bestimmte Zielgruppen – Familien, Vereine, Unternehmen und Selbständige. Sie leiden ganz besonders unter der aktuellen Situation, weshalb Stadt, Kreis und Land gerade ihnen spezielle Hilfsangebote unterbreiten. Sie möchten gerne mehr erfahren oder vermissen eine Information? Dann schicken Sie Ihre Anregung bitte per Mail an buergermeisterbuero@bergkamen.de.

Aktuelle Gesetze, Verordnungen und Allgemeinverfügungen

Aktuelle Gesetze, Verordnungen und Allgemeinverfügungen finden Sie hier.

Schnelltest-Angebote (Bürgertest)

Seit Mitte November 2021 konnten sich alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus einmal pro Woche kostenlos mittels Antigen-Schnelltest (PoC-Test) auf das Corona-Virus testen lassen. Seit dem 1. Juli gilt dieses kostenlose Angebot nur noch für folgende Personengruppen:

  • Kinder bis fünf Jahre
  • Schwangere im ersten Trimester
  • Pflegende Angehörige
  • Menschen mit Behinderungen und deren Betreuungskräfte
  • Besucherinnen und Besucher von Kliniken und Pflegeheimen
  • Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Haushaltsangehörige von Infizierten
  • Menschen, die sich nicht impfen lassen können

Wer zu einer dieser Gruppen gehört, benötigt einen entsprechenden Nachweis – etwa einen Ausweis oder Pass, Bescheinigungen, Vordrucke oder Attests. Bei Kindern unter fünf Jahren reicht beispielsweise der Ausweis, der das Alter bestätigt.

Für alle anderen Personen, die den genannten Gruppen nicht angehören, ist bei den Tests seit dem 1. Juli eine Kostenbeteiligung in Höhe von drei Euro fällig.

Das Ergebnis der Schnelltests liegt in der Regel innerhalb von 15 Minuten vor und wird durch den Testanbieter digital bzw. direkt vor Ort bescheinigt. Die auch als Bürgertests bezeichneten Corona-Schnelltests sind nicht zu verwechseln mit einem PCR-Test. Bei einem positiven Schnelltest-Ergebnis ist die Abklärung mittels PCR-Test beim Arzt erforderlich.

Teststellen in Bergkamen:

 

Möchten auch Sie mit Ihrem offiziellen Test-Angebot auf dieser Seite berücksichtigt werden, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an buergermeisterbuero@bergkamen.de.

Eine Übersicht über alle Schnelltest-Angebote kreisweit finden Sie unter https://www.kreis-unna.de/hauptnavigation/kreis-region/politik-verwaltung/kreisverwaltung/gesundheit-und-verbraucherschutz/gesundheitsschutz-und-umweltmedizin/schnelltests-im-kreis-unna/.

 

Corona-Impfung

Impfstandorte des Kreises Unna
Geimpft wird mit und ohne Termin. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten der Impfstellen, den eingesetzten Impfstoffen und zur Terminbuchung finden Sie auf der Internetseite des Kreises Unna: www.kreis-unna.de/impfen.

Impfstelle Unna, Platanenallee 20a, 59425 Unna
Impfstelle Lünen, Borker Straße 56-78, 44534 Lünen

Impfungen in den (Haus-)Arztpraxen
Seit April 2021 werden Impfungen in den Arztpraxen vorgenommen. Die Termine werden unmittelbar durch die Arztpraxen vergeben.

Impfmobil des Kreises Unna
Momentan sind keine Termine des Impfbusses angekündigt.

Telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung und Nebenstellen

Hier finden Sie eine Übersicht der Telefonnummern für wichtige Anliegen: PDF-Datei

Terminvergabe Bürgerbüro

Hier geht es zur Terminvereinbarung im Bürgerbüro.

Informationen für Unternehmen, Solo-Selbständige und Künstler/innen

Für alle Unternehmen

Speziell für touristische Betriebe

Für Künstler und Kulturschaffende

Informationen für Vereine, Verbände und Organisationen

Informationen für Vereine, Verbände und Organisationen finden Sie hier.

Städtische Unterstützung für Familien sowie Kinder & Jugendliche

Die aktuellen Hinweise des Familienbüros der Stadt Bergkamen finden Sie hier.

Die aktuellen Hinweise des Kinder- & Jugenbüros finden Sie hier.

Informationen des Kreises Unna zum Corona-Virus

In Sachen Coronavirus ist die Gesundheitsbehörde des Kreises zuständige Behörde - auf der Seite des Kreises finden Sie aktuelle Informationen.

Informationen des Landes NRW

Weitere aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Informations-Webseite des Landes NRW:

https://www.land.nrw/corona


Möchten auch Sie mit Ihrem speziellen Angebot zur Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger während der Corona-Pandemie hier aufgeführt werden, so melden Sie sich gerne per E-Mail an buergermeisterbuero@bergkamen.de bzw. telefonisch unter 02307/965-237.

Mein Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Veranstaltungskalender

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus.

Weiterlesen...