Informationsabend für neue Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bergkamen

21.03.2024 12:13 Uhr

"Herzlich willkommen in Bergkamen" - zweimal im Jahr lädt Bürgermeister Bernd Schäfer alle Menschen zu einem gemeinsamen Austausch ein, die erst seit kurzer Zeit in Bergkamen leben. Kürzlich nahmen wieder mehrere Dutzend neue Mitbürgerinnen und Mitbürger an der Veranstaltung teil, an der sich traditionell neben den Ortsvorstehern und Fraktionsvorsitzenden auch Vertreter der Polizei beteiligen. Zentrales Anliegen der Stadtverwaltung ist es, die neu Hinzugezogenen bei der Eingewöhnung zu unterstützen und sie über städtische Angebote und Einrichtungen sowie über Ansprechpersonen zu informieren, um es ihnen zu ermöglichen, den Alltag besser zu meistern.

Die Eingeladenen nutzen diese Gelegenheit erfahrungsgemäß gerne, um etwas über ihre neue Heimat zu erfahren und um mit anderen in Kontakt zu kommen – so auch diesmal. Der Bürgermeister lieferte ihnen dazu zahlreiche Anregungen und behandelte in seinem Vortrag eine ganze Reihe von Themen: von den Kinderbetreuungs- und Freizeitangeboten über die Schulen und lokalen Versorgungsunternehmen bis hin zur Stadtentwicklung und wichtigen städtischen Projekte wie der Wasserstadt Aden und der IGA 2027. Auch auf den Bereich Kultur und Veranstaltungen ging er ausführlich ein.

Zurück

Wichtige Information

Das Bürgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt nördlich des Busbahnhofes im Rathausplatz 4, zwischen der Sparkasse und dem Kundencenter der GSW.