Onlinebewerbung

Sofern Ausbildungsplätze ausgeschrieben sind, können Sie sich hier per Online-Bewerbung auf diese bewerben. Bitte beachten Sie hierfür unbedingt die nachstehenden Informationen, sowie die im Bewerbungsformular ausgeführten Erläuterungen und Hinweise.

Informationsblatt zur Online-Bewerbung im Rahmen des hiesigen Auswahlverfahrens
  • Das Ausfüllen und fristgerecht Einsenden des bereitgestellten Dokumentes „Online-Bewerbung“ reicht für die Teilnahme am Auswahlverfahren aus.

  • Bitte verzichten Sie zu Beginn des Auswahlverfahrens auf das Einsenden von weiteren Dokumenten, wie z.B. Zeugnissen, Praktikumsbescheinigungen, etc. Diese werden an dieser Stelle des Auswahlverfahrens noch nicht benötigt.

  • „Richtige Bewerbungsunterlagen“ werden von Ihnen angefordert, sofern Sie nach der Durchführung des Eignungstests zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

  • Geben Sie in dem Bewerbungsdokument zwingend eine E-Mail-Adresse an, welche Sie regelmäßig nutzen, da sowohl die Stadt Bergkamen, als auch das Institut, welches mit der Durchführung von Eignungstests beauftragt wird, über diese Mailadresse Kontakt zu Ihnen aufnehmen wird.

  • Machen Sie stets wahrheitsgemäße Angaben, da im weiteren Verlauf des Auswahlverfahrens festgestellte Unstimmigkeiten zum Ausschluss aus dem Auswahlverfahren führen.

  • Geben Sie im Bereich der „Noteneingabe“ die Noten des letzten Zeugnisses der von Ihnen besuchten allgemeinbildenden Schule ein! Verwenden Sie z.B. keine Zeugnisse von Berufsschulen, die Sie im Rahmen einer anderen Ausbildung besucht haben.

  • Im Bereich „Sonstiges“ können Sie weitere freiwillige Informationen über sich oder Ihren Lebenslauf machen oder Sie nutzen diesen Bereich für Angaben, welche Sie an keiner anderen Stelle vornehmen können (z.B. Zeiten von Travel & Work, Bundesfreiwilligendienste, Freiwillige Soziales oder ökologisches Jahr, etc.)

Unterlagen für die Online-Bewerbung

Bitte halten Sie für das Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars nachstehende Unterlagen bereit:

  • Abschlusszeugnis oder zuletzt erhaltenes Zeugnis
  • Persönliche Daten
  • Lebenslauf

Onlinebewerbung

download (2,1 MB)

Damit Sie alle Funktionen des Formulars benutzen können, ist der aktuellste Adobe Acrobat Reader notwendig. Diesen erhalten Sie unter folgendem Link:


Datenschutz im Online-Bewerbungsverfahren

Es ist uns ein besonderes Bedürfnis, dass Sie sich schon während des Bewerbungsverfahrens wohlfühlen und sicher sein können, dass wir vertrauensvoll mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Daher behandeln wir die uns anvertrauten personenbezogenen Daten, unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, streng vertraulich und verantwortungsvoll.
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung erheben, zu welchem Zwecke wir diese Daten speichern und nutzen, an Dritte weitergeben und wann wir Ihre Daten wieder löschen.

  1. Datenerhebung im Online-Bewerbungsverfahren
    Um sich Online zu bewerben, müssen bestimmte personenbezogene Daten, die im Online-Formular als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, wie beispielsweise Vor- und Nachnamen, der Berufswunsch, etc. eingegeben werden.
    Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns freiwillig weitere Daten und Dateien zu übermitteln, die Sie für wichtig und nützlich für den Bewerbungsprozess halten.

  2. Datensicherheit
    Die Stadt Bergkamen stellt aufgrund technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor unzulässigen Eingriffen wie z. B. Datenverlust, Zerstörung, Manipulation oder Zugriff von Unberechtigten geschützt werden.
    Für die Übertragung der E-Mail-Nachrichten, bitten wir zu beachten, dass zurzeit keine gesicherten Übertragungswege zur Verfügung stehen bzw. eine inhaltliche Verschlüsselung von Dokumenten auf den üblichen offenen Übertragungswegen nicht allgemein angeboten werden kann.
    Sollten Sie aus diesem Grund von einer Übersendung des Bewerbungsformulars auf dem E-Mail-Wege absehen wollen, können Sie alternativ – bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist - einen USB-Stick oder eine Speicherkarte hier einreichen, auf der Ihr Bewerbungsformular hinterlegt ist. Dieses wird dann von hier aus in das Bewerbungsverfahren eingespielt. Die Anschrift, an die Sie Ihr Speichermedium übersenden können, lautet:

    Stadt Bergkamen
    Zentrale Dienste
    Ausbildungsleitung
    Rathausplatz 1
    59192 Bergkamen

    Das jeweilige Speichermedium erhalten Sie nach der Übertragung der Bewerbungsdatei selbstverständlich zurück.

  3. Zweckbindung
    Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich für Zwecke gespeichert und verwendet, die im Zusammenhang mit der Erfassung und Bearbeitung Ihres Interesses an einer zukünftigen Ausbildung bei der Stadt Bergkamen stehen. Eine Speicherung und Verwendung für andere Zwecke erfolgt nicht. Innerhalb der Stadt Bergkamen erhalten nur die Stellen Einsicht in Ihre Daten, die an dem konkreten Auswahlverfahren beteiligt sind.

  4. Datenweitergabe an Dritte
    Die Eignungstests im Rahmen des Auswahlverfahrens führt das „Studieninstitut für Kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland“ in Kooperation mit dem „Institut für Personalauswahl Köln – IFP“ im Auftrag der Stadt Bergkamen durch. Zu diesem Zweck werden Ihre hierfür erforderlichen persönlichen Daten an das Studieninstitut und an das IFP weitergegeben. Die Weiterleitung erfolgt im Rahmen des jeweiligen Eignungstests durch persönliche Übergabe der Teilnehmerübersichten. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten beim Studieninstitut und dem IFP werden durch eigene Datenschutz- und Vertraulichkeitsvereinbarungen gewährleistet.

  5. Datenspeicherung und Datenlöschung
    Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, können die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien im Rahmen des Ausbildungsverhältnisses mit Ihnen weiterverwendet werden.
    Sofern die Bewerbung auf ein Ausbildungsangebot nicht erfolgreich ist, speichert die Stadt Bergkamen Ihre übermittelten Daten und Dateien für sechs Monate, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Nachweispflichten aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nachkommen zu können. Danach werden die Daten gelöscht.
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbung zurück zu ziehen. Dies führt dazu, dass Ihre Daten und Dateien umgehend gelöscht werden. Ferner können Sie jederzeit verlangen, dass einzelne übermittelte Daten und Dateien aus der Bewerberdatenbank gelöscht werden.

  6. Einwilligungserklärung
    Mit dem Anklicken des Kontrollkästchens auf dem Bewerbungsformular erklären Sie dass Sie diese Erklärung zum Datenschutz gelesen haben und mit der dargelegten Erhebung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten einverstanden sind. Diese Einwilligung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Bewerbungsverfahren und wird technisch protokolliert.
    Sie können Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an ausbildung@bergkamen.de oder schriftlich bei der

    Stadt Bergkamen
    Zentrale Dienste
    Ausbildungsleitung
    Rathausplatz 1
    59192 Bergkamen

    widerrufen. Bei Eingang Ihres Widerrufsschreibens bei der Stadt Bergkamen erhalten Sie umgehend nach der Löschung Ihrer Daten eine Bestätigung.

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    
4
5
11
26
28
29

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!