Mord am Hellweg: Lesung mit Klaus-Peter Wolf

Mord am Hellweg: Lesung mit Klaus-Peter Wolf
Sa. 28.09.2024, 19:00 Uhr
studio theater bergkamen, Albert-Schweitzer-Straße 1, 59192 Bergkamen


Der Vorverkauf für die elfte Ausgabe des Mord-am-Hellweg-Festivals geht in die erste Runde. Bei den besonders gefragten Lesungen ist wieder Bergkamen dabei. Erwartet wird am 28. September um 19 Uhr der Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf im studio theater. Begleitet wird er von der Liedermacherin Bettina Göschl. Deutschlands Nummer-1-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf kommt gleich mit zwei Krimis nach Bergkamen. Das löbliche Bestreben, die Menschheit zu retten, führt in „Ostfriesenhass“ zu mörderischen Szenarien: Im beschaulichen Norden hat es die Kultkommissarin Ann Kathrin Klaasen mit einem Serientäter zu tun, der meint, mit seinem Morden Gutes zu tun. Doch damit nicht genug. Auch der Serienmörder Dr. Bernhard Sommerfeldt ist wieder da! Von Kopfgeldjägern und Frauenhelden handelt der brandneue zweite Band „Der Verdacht“ der Reihe „Ein mörderisches Paar“. Die Liedermacherin Bettina Göschl begleitet auf der Gitarre. Zahlreiche Ostfriesenkrimis von Wolf wurden für das ZDF verfilmt.

Weitere Infos zum Krimi-Festival „Mord am Hellweg“ gibt es hier: https://www.mordamhellweg.de/aktuelles.

Weitere Informationen per E-Mail an a.mandok@bergkamen.de oder unter Tel.: 02307/965-464.

Mein Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Ticketshop

Online-Shop

Bestellen Sie ganz bequem von zu Hause oder unterwegs Ihre Eintrittskarten zu unseren Kulturveranstaltungen über den Ticketshop der Stadt Bergkamen.

Veranstaltungskalender

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
8
9
10
11
13
14
16
17
18
19
20
22
23
24
25
28
29
30
    

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Online-Shop

Online-Shop

Bücher, Broschüren, Kalender, Rad- und Wanderkarten und sonstige Werbeartikel können Sie hier erwerben.

Wichtige Information

Das Bürgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt nördlich des Busbahnhofes im Rathausplatz 4, zwischen der Sparkasse und dem Kundencenter der GSW.