Aktuelle Kunstaktionen in der Stadt

Online-Abstimmung zum Diawechsel der Medienskulptur
,,no agreement today, no agreement tomorrow”
von Künstler Andreas M. Kaufmann
Einladung zur Online-Abstimmung: Wer kommt als Nächstes?
Die Medienskulptur von Andreas M. Kaufmann am ZOB in Bergkamen trägt den Titel „no agreement today, no agreement tomorrow“, was in etwa „Keine Übereinstimmung heute, keine Übereinstimmung morgen“ bedeutet. Die 24 kreisenden Porträts von Menschen (mit ihren typischen Gesten) sind aus dem ursprünglichen Kontext herausgelöst und in einen neuen Zusammenhang gebracht worden.
Seit 2004, dem Entstehungsjahr der Medienskulptur, tauscht der Künstler Andreas M. Kaufmann regelmäßig nach Diskussionsrunden mit Interessierten Bürgerinnen und Bürgern jährlich ein Bild aus. Wer für das vergangene Jahr in die Skulptur aufgenommen wird, hängt also von den Entscheidungen der Bevölkerung ab. Wichtig ist dem Künstler dabei nur, dass die Vorschläge sich auf Menschen beziehen, die im vergangenen Jahr in der Öffentlichkeit besonders präsent waren. Ob das Auftreten in einem positiven oder negativen Kontext erfolgte, ist hierbei nicht entscheidend.
Nun ist es an der Zeit, die neuen Persönlichkeiten der vergangenen zwei Jahre zu bestimmen. Wer soll für die Jahre 2022 und 2023 in die Medienskulptur aufgenommen werden?
In Absprache mit dem Künstler wird die Entscheidung erstmalig im Rahmen einer Online-Umfrage ermittelt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Bergkamen und Kunstinteressierten können ihren Favoriten in der Online-Abstimmung wählen und sich somit aktiv an dem Kunstwerk beteiligen. Der Künstler will mit seinem Werk zeigen, dass in den Massenmedien zwar eine Selbstdarstellung möglich ist, echte Kommunikation und echtes Verständnis aber nicht.
Jetzt auf den Link klicken und abstimmen – Jede Stimme zählt!

https://bit.ly/bergkamen-lichtkunst-abstimmung
Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir 1 x 2 Tickets für LOL - das Comedy Start-Up am 08.11.2024 im studio theater bergkamen.


Tierische Metallkunst des Künstlers Ray Chataira aus Zimbabwe am Rathaus

Der Gorilla des Künstlers Ray Chataira

Seit Juni 2022 steht ein besonderer Gast gegenüber dem Zentralen Omnisbusbahnhof: Der Gorilla des Künstlers Ray Chataira aus Zimbabwe. Steinbildhauerei aus Zimbabwe begeistert und inspiriert bereits viele Jahre Kunstfreunde und Künstlerinnen in vielen Ländern und ist als ”Shona Art” die derzeit renommierteste Form zeitgenössischer Kunst aus Afrika. Skulpturen aus recyceltem Metall sind eine besondere Facette in Zimbabwes Kunstszene. Alte Metalle und Schrott erwachen durch die Schaffenskraft ambitionierter Künstler zu neuem Leben. Beeindruckend ist, wie die Metallkünstler mit enormer Qualität und herausragender Schweißkunst dem scheinbar starren und schweren Material eine oft lebensechte Plastizität einhauchen. Die originellen und nicht selten lebensgroßen Objekte sind an jedem Ort atemberaubende Highlights.

Die Metallkünstler aus Zimbabwe erschaffen ihre beeindruckenden Unikate aus alten Ölfässern, Autoblechen und Maschinenteilen und kreieren lebendig wirkende Tiere, Figuren und fantastische Möbel. Lebensgroße Giraffen, Elefanten und Bullen treffen auf fantasievolle Kreaturen, Motorräder und Designmöbel. Die vornehmlich jungen Künstler leben und arbeiten im künstlerischen Schmelztiegel Mbare in Zimbabwes Hauptstadt Harare.

Diese Kunst anderen Menschen zugänglich zu machen und dabei eine emotionale, geistige und auch wirtschaftliche Brücke zwischen Europa und Afrika zu schlagen, ist das Anliegen von SHONA – ART, Witten. Eine Fair-Trade-Zertifizierung betont dabei die soziale Verantwortung ebenso wie METALL-UNIKATE. Der Gorilla ist ein Objekt aus der Wittener Open-Air-Galerie, die viele Menschen begeistert.

Die Gorilla des Künstlers Ray Chataira

Seit September 2022 steht der Gorilla des Künstlers Ray Chataira auf der Grünfläche vor dem Rathaus nicht mehr allein. Ein "jüngerer" Artgenosse, ebenfalls von dem in Zimbabwe lebenden Künstlers geschaffen, leistet dem Menschenaffen nun Gesellschaft. "Diese beiden Figuren sehen in ihrem Detailreichtum großartig aus und sie sind einzigartig, so Kulturdezernent Marc Alexander Ulrich. Einen ganzen Figurenpark in Bergkamen, vorzugsweise auf der Bergehalde Großes Holz, zu installieren, ist die Idee hinter dieser Aktion.

Mein Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Ticketshop

Online-Shop

Bestellen Sie ganz bequem von zu Hause oder unterwegs Ihre Eintrittskarten zu unseren Kulturveranstaltungen über den Ticketshop der Stadt Bergkamen.

Veranstaltungskalender

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     
1
3
4
5
6
11
12
13
14
15
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
30

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Online-Shop

Online-Shop

Bücher, Broschüren, Kalender, Rad- und Wanderkarten und sonstige Werbeartikel können Sie hier erwerben.