Wie soll Kultur in Bergkamen aussehen? Mitmachen und gewinnen!

13.06.2023 15:17 Uhr

Das ist wirklich neu: Das städtische Kulturreferat bindet die Bürgerinnen und Bürger nicht nur intensiv in die Kulturentwicklungsplanung (KEP) ein, sondern wählt dazu auch einen innovativen Weg. Neben bekannten Beteiligungsformaten wie öffentlichen Informationsveranstaltungen und Workshops bietet es den Menschen in Bergkamen die Chance, sich online - genauer: über das Portal Beteiligung.NRW - in den Prozess einzubringen. Damit ist das Kulturreferat eine der ersten Behörden im Kreis Unna, die dieses neue Tool nutzen, um die Bürgerbeteiligung zu stärken und zu vereinfachen.

Kulturinteressierte, die dieses neue Beteiligungsformat noch nicht kennen und ausprobieren möchten, können dabei sogar etwas gewinnen! Wer sieben einfache Fragen zur Kultur in Bergkamen beantwortet, hat die Chance auf zwei Tickets für die LOL – Stand-up Show oder die Rock'n Roll Band Silverettes im Herbst 2023. Eine Teilnahme ist noch bis zum 30. Juni möglich. Auch Kultur-Neulinge sind herzlich zur Beantwortung der Fragen eingeladen. Hier der Link zur Teilnahme an der Online-Umfrage:
https://beteiligung.nrw.de/portal/bergkamen/beteiligung/themen/1003177

Mit der Kulturentwicklungsplanung will die Stadt Bergkamen die Weichen für die zukünftige Kulturarbeit stellen. Weitere Termine und Informationen zur KEP in Bergkamen finden sich auf der städtischen Webseite in der Rubrik "Kulturentwicklungsplanung": https://t1p.de/Kulturentwicklungsplanung

Zurück

Wichtige Information

Das Bürgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt nördlich des Busbahnhofes im Rathausplatz 4, zwischen der Sparkasse und dem Kundencenter der GSW.