Holland-Markt auf dem Nordberg

15.05.2024 11:00 Uhr

„Fangfrischer Fisch, Fritjes und Frikandeln“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Holland-Markt auf dem Nordberg, der mit seinen gut 40 Ständen typisch niederländischen Charme und einen besonderen Mix bietet, den es auf deutschen Wochenmärkten oft nicht gibt: neben den erwähnten Spezialitäten auch holländische Wurst- und Brotsorten, Poffertjes und Honigwaffeln.

Auch die Gartenfreunde kommen nicht zu kurz – an über 30 Metern Standlänge werden Schnittblumen, Zimmerpflanzen und Blumenzwiebeln verkauft. Taschen und Textilien, Leder- und Kurzwaren ergänzen das Angebot. Eine Blaskapelle, die ganztägig durch die Standreihen zieht, sorgt zudem für gute Laune. Henk ter Hennepe, "Chef" des Holland-Markts, und das Bergkamener Stadtmarketing freuen sich darauf, auf diese Weise ein bisschen Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen.

Die Veranstaltung wird freundlicherweise von der Firma Hülpert Automobile aus Bergkamen unterstützt.

Zurück