Infrastruktur

Bergkamen liegt am Rand des östlichen Ruhrgebiets im Kreis Unna zwischen Dortmund und Hamm und verfügt über eine hervorragende Anbindung an das internationale Verkehrsnetz. Diese wird gewährleistet durch:

  • die Anschlüsse an die Bundesautobahnen A 1 im Osten der Stadt (Hamm/Bergkamen) und an die A 2 im Süden der Stadt (Kamen/Bergkamen) sowie die Bundesstraßen B 61 und B 233
  • Regionalflughafen Dortmund in nur 20 PKW-Minuten Entfernung
  • die Nähe zu den Bahnhöfen Lünen oder Kamen mit eng getakteten Verbindungen an die Intercity-Knotenpunkte Dortmund und Hamm
  • Anschluss an das europäische Wasserstraßennetz über den Datteln-Hamm-Kanal,
  • 3 Häfen im Stadtgebiet
  • mehrere Gleisanschlüsse im Stadtgebiet an die Güterverkehrslinie Hamm-Recklinghausen
Infrastruktur Bergkamen

Geographische Lage

  • 7 Grad 38 Minuten östlicher Länge
  • 51 Grad 37 Minuten nördlicher Breite

Das Stadtgebiet grenzt im Norden an die Stadt Werne, im Osten an die Stadt Hamm, im Süden an die Stadt Kamen und im Südwesten und Westen an die Stadt Lünen. Es umfasst 44,8 qkm bei einer Maximalausdehnung von 8,4 km in Ost-West-Richtung und von 6,4 km in Nord-Süd-Richtung.

  • Mittlere Höhenlage: 65 - 70 m über N.N.
  • Höchster Geländepunkt: Bergehalde "Adener Höhe", 148,5 m über N.N.
  • Niedrigster Geländepunkt: Lippewiesen im Stadtteil Heil, 49,6 m über N.N.

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    
4
13
14
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!