Freiwillige Feuerwehr

Leiterwagen der Freiwilligen Feuerwehr Bergkamen

Die Stadt Bergkamen, innerhalb des Kreises Unna gelegen, erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 45 Quadratkilometer und hat ca. 50.000 Einwohner. Als kreisangehörige Stadt ist sie gem. § 2 des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) Träger des Brandschutzes und der Hilfeleistung.

Aufgrund einer Entscheidung der Bezirksregierung Arnsberg wurden der Stadt Bergkamen als zusätzliche Einsatzbereiche die Autobahnabschnitte A 1 in Richtung Bremen, Anschlussstelle Hamm-Bergkamen bis Anschlussstelle Hamm-Bockum-Hövel, und A 2 in Richtung Oberhausen, Anschlussstelle Dortmund-Nordost, zugewiesen. Darüber hinaus fällt der Kanalabschnitt des Datteln-Hamm-Kanals von der Stadtgrenze Hamm bis zur Stadtgrenze Lünen (ca. 8,9 Kilometer) in ihren Zuständigkeitsbereich.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bergkamen sorgt für Schutz und Hilfe der Bevölkerung. Umfangreiches technisches Gerät steht den in sechs Löschgruppen eingeteilten ehrenamtlichen Mitgliedern dafür zur Verfügung.
Die Alarmierung erfolgt über mehr als 200 Funkalarmmeldeempfänger sowie über mehrere Feuerschutzsirenen, die auf das gesamte Stadtgebiet Bergkamen verteilt installiert sind.

Die sechs Löschgruppen wurden für den Gefahrenabwehrplan des Kreises Unna für Schadens- und Großschadensereignisse in drei Löschzüge zusammengefasst, und zwar

  • Löschzug I: Rünthe und Overberge
  • Löschzug II: Mitte und Weddinghofen
  • Löschzug III: Oberaden und Heil

Insgesamt gehören der Freiwilligen Feuerwehr weit mehr als 200 Personen an.

Internet: www.feuerwehr-bergkamen.de

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     
3
10
18
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
     

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!