Noch freie Plätze bei der Märchenspurensuche, im Wilden Westen und beim Großen Krabbeln

29.06.2020 11:10 Uhr

In den diesjährigen Sommerferien fällt das Ferienprogramm des städtischen Kinder- und Jugendbüros etwas anders aus, als in den vergangenen Jahren. Aber- es ist trotzdem gelungen ein sehr buntes, abenteuerliches und abwechslungsreiches Programm für Kinder zusammenzustellen. In den gesamten Sommerferien gibt es Kinderferienwochen in den städtischen Jugendeinrichtungen. Die Angebote finden dezentral statt und nutzen die Möglichkeiten der aktuellen Coronaschutzverordnung für Jugendarbeit in Kleingruppen ohne Abstandsregelung. Jede Kinderferienwoche widmet sich einem bestimmten Thema.

Für die ersten drei Kinderferienwochen können sich jetzt noch kurzfristig Kinder anmelden. Es gibt noch einige freie Plätze, die vergeben werden können.

Am 29.06.2020 startet die Kinderferienwoche „Auf den Spuren der Märchen“ im Jugendheim Spontan in Bergkamen-Rünthe. Bei einer geheimnisvollen Schnitzeljagd, Spielen und fantasievollen Kreativangeboten begeben sich die Kinder in die Welt der Märchen und finden hoffentlich am Ende der Woche den sagenumwobenen Märchenschatz.

Parallel dazu gibt es in Bergkamen-Oberaden, im Jugendzentrum „Yellowstone“, eine Kinderferienwoche im „Wilden Westen“. Der Bau eines großen Tipis steht dort genauso auf dem Plan, wie die Suche nach dem Schatz im berühmten Yellowstone-See. Und natürlich kommt man im Wilden Westen ohne ein Pferd nicht allzu weit. Pferde und Ausrüstung für das Leben in der Prärie werden gemeinsam gebastelt, gebaut und kreiert.

Auch in der zweiten Ferienwoche gibt es noch freie Plätze. Dann dreht sich ab dem 06.07.2020 alles um „Das große Krabbeln“. In dieser Woche geht es ganz viel nach draußen in die Natur: Käfer, Ameisen, Bienen und alles was krabbelt sind die Hauptdarsteller in dieser Woche. Neben Lupengläserbeobachtungen, dem Kreieren von Insekten aus verschiedenen Materialien, steht der Bau eines großen Insektenhotels auf dem Plan. Und natürlich gibt es auch hier viele Möglichkeiten zum Spielen, Forschen und Abenteuer zu erleben.

Alle Kinderferienwochen finden in Kleingruppen von zehn Kindern und zwei Betreuern statt, die die komplette Woche zusammen verbringen. Die Kinderferienwochen beginnen jeden Morgen einheitlich um 07:00 Uhr und enden um 14:00 Uhr. Das Programm ist kostenlos.

Anmeldungen sind telefonisch im Kinder- und Jugendbüro (Rathaus, Zimmer 305) möglich. Hier gibt es unter 02307/965371 auch weitere Informationen.

Zurück