Mobiler Gesundheitskiosk präsentierte sich in der Stadtbibliothek

26.02.2024 08:40 Uhr

Die mobilen Gesundheitslotsen des Kreises Unna stellten am vergangenen Samstag in der Bergkamener Stadtbibliothek die Leistungen des Mobilen Gesundheitskiosk vor. Alle Interessierten hatten dabei Gelegenheit, Fragen zu ihrer Gesundheit zu stellen und umfangreiches Informationsmaterial mitzunehmen. Der Mobile Gesundheitskiosk ist ein bürgernahes, niederschwelliges, unbürokratisches und kostenloses Beratungsangebot, das allen Bürgerinnen und Bürgern Hilfestellung rund um die Themen Gesundheit und Gesundheitssystem bietet.

Typische, häufig gestellte Fragen sind „Was mache ich mit einer Verordnung vom Arzt?“, „An welche Fachärzte muss ich mich mit meiner Diagnose wenden?“ und „Wie kann ich meine Gesundheit bestmöglich erhalten?“. Die Gesundheitslotsen beraten die Bürgerinnen und Bürger und sind für sie feste Ansprechpersonen. So entsteht eine vertrauensvolle und persönliche Bindung, die es erleichtert, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Ziel ist es außerdem, die Bürgerinnen und Bürger zu motivieren, Versorgungs- und Präventionsangebote zu nutzen. Hierzu kann zum Beispiel an andere Therapeuten und Beratungsstellen vermittelt werden. In regelmäßigen Abständen finden in den einzelnen Kommunen des Kreises Unna offene Sprechstunden statt. Die Termine dazu werden wöchentlich auf der Homepage des Kreises Unna unter ‚Mobiler Gesundheitskiosk‘ veröffentlicht.

Das Personal des mobilen Gesundheitskiosks spricht englisch und französisch. Ergänzend dazu, besteht die Möglichkeit bei den Beratungen ein Übersetzungsgerät zu nutzen. Die Beratungen können in den offenen Sprechstunden – mit und ohne Termin – sowie telefonisch erfolgen. Auf Wunsch auch anonym. Grundsätzlich unterliegen alle Beratungsinhalte der gesetzlichen Schweigepflicht. Im Verlauf des Beratungsprozesses können jederzeit Folgetermine vereinbart werden.

Der nächste Termin mit den Gesundheitslotsen in Bergkamen steht bereits fest: Am Samstag, 24. März, sind sie erneut in der Stadtbibliothek zu Gast, um die Leistungen des Mobilen Gesundheitskiosks zu präsentieren. Darüber hinaus sind die Gesundheitslotsen montags bis freitags von 8:00 - 16:30 Uhr zu erreichen: Jacques Tagne Mambou, Telefon 02303/27-3553, und Jana Krethen 02303/27-4252. E-Mail: gesundheitskiosk@kreis-unna.de

Zurück

Wichtige Information

Das Bürgerbüro ist umgezogen und befindet sich jetzt nördlich des Busbahnhofes im Rathausplatz 4, zwischen der Sparkasse und dem Kundencenter der GSW.