Anmeldewoche an weiterführenden Schulen

11.01.2023 10:00 Uhr

Das Anmeldeverfahren zum 5. Jahrgang an den weiterführenden Schulen in Bergkamen verläuft in diesem Jahr wieder in bewährter Form. Vorab findet an diesen Schulen ein "Tag der offenen Tür" statt. Dabei erhalten interessierte Eltern und Kinder einen Einblick in den jeweiligen Schulbetrieb, Schulführungen und eine Orientierungshilfe.

Das Städtische Gymnasium Bergkamen hat diesen Tag bereits im Dezember 2022 durchgeführt. Die Willy-Brandt-Gesamtschule führt ihn am Samstag, 21. Januar, von 10.00 - 14.00 Uhr durch. Zuvor findet dort am 17. Januar um 19.00 Uhr ein Elterninformationsabend im "studio theater bergkamen" statt.

Die Freiherr-vom-Stein Realschule öffnet ihre Türen zu diesem Zweck am Freitag, 13. Januar, in der Zeit von 15.00 - 18.00 Uhr. Auf die Informationsveranstaltung um 16.00 Uhr in der Aula wird besonders verwiesen. Ebenfalls am 13. Januar lädt die Realschule Oberaden von 14.30 - 17.00 Uhr in ihr Schulgebäude ein und bietet dann Einblicke in die Arbeit in der Orientierungsstufe, in Arbeitsgemeinschaften und in das Schulleben.

Die Anmeldung der aktuellen Viertklässler zum 5. Jahrgang ab dem nächsten Schuljahr ist dann in der Anmeldewoche vom 13. bis 17. Februar 2023 an den zwei Realschulen, an der Willy-Brandt-Gesamtschule und am Städtischen Gymnasium wie folgt möglich:

  • Freiherr-vom-Stein Realschule:
    Montag, und Donnerstag von 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr. Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10.00 -14.00 Uhr
  • Realschule Oberaden:
    Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr und Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr
  • Willy-Brandt-Gesamtschule:
    Samstag, 11. Januar, von 9.00 - 14.00 Uhr, Montag von 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr. Dienstag bis Donnerstag jeweils von 8.00 - 12.00 Uhr
  • Städtisches Gymnasium:
    Montag bis Freitag von 8.00 - 14.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr

Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, sich mit dem/der anzumeldenden Schüler/in in das jeweilige Sekretariat der Schule zu begeben und den von der jeweiligen Grundschule ausgegebenen Anmeldeschein sowie das Halbjahreszeugnis des aktuellen Schuljahres mitzuführen.

Darüber hinaus ist es hilfreich, die Hinweise auf der Webseite der jeweiligen Schule zu beachten. Dort sind nützliche Informationen zum Anmeldeverfahren zu finden - ebenso wie Filme und Texte, die das Schulleben veranschaulichen.

Zurück