Entsorgungsberatung für private Haushalte und angeschlossene Gewerbe-betriebe; Meldung ordnungswidriger Abfallablagerungen

Als öffentlich-rechtliche Pflichtaufgabe hat die Stadt Bergkamen die in Privathaushalten und in angeschlossenen Gewerbebetrieben anfallenden Abfälle einzusammeln und zu den Entsorgungs- bzw. Verwertungsanlagen zu transportieren. Diese Aufgabe erfüllt in Bergkamen der städtische Entsorgungsbetrieb Bergkamen, EBB.

Die Abfallentsorgung umfasst neben der grauen Hausmülltonne für nicht verwertbare Abfälle  auch die Bio-, Papier- und Wertstofftonnen sowie die im Stadtgebiet verteilten Altglascontainer. Über diese Gefäße sollen alle verwertbaren Abfälle möglichst sortenrein gesammelt und einer Verwertung zugeführt werden. Wichtig ist dabei, dass die Wertstoffe, egal ob Bioabfälle, Altpapier oder Kunststoffabfälle/Metalle (Wertstofftonne) sauber voneinander getrennt in die zur Verfügung stehenden Tonnen eingefüllt werden. Je sortenreiner ein Wertstoff gesammelt wird, desto leichter und effektiver kann dessen Verwertung und Weiterverwendung erfolgen. Da die Verwertungskosten deutlich günstiger als die Kosten für eine Abfallverbrennung sind, hilft die sortenreine Getrenntsammlung von Wertstoffen Müllgebühren einzusparen.

Der GWA-Wertstoffhof der Stadt Bergkamen an der Justus-von-Liebig-Straße bietet ferner die Möglichkeit, weitere verwertbare Abfälle getrennt zu entsorgen und einer sinnvollen Verwertung zuzuführen. Hier werden gegen eine Annahmegebühr u.a. Grünschnitt, Bauschutt, Altholz sowie Sperrmüll und kostenfrei Kartonnagen, Altkleider, Verpackungsstyropor, Metalle, Glas und Elektrogeräte angenommen. Weitere Informationen zum Wertstoffhof erhalten Sie auch über den jährlichen Abfallkalender der Stadt Bergkamen.
Am Wertstoffhof können Sie zudem schadstoffhaltige Abfälle in haushaltsüblichen Kleinmengen kostenlos abgeben. Zu diesen Abfällen gehören u.a. flüssige Farben und Lacke, Lösungs- und Reinigungsmittel, Fotochemikalien, Batterien, Leuchtstofflampen, Energiesparlampen und Medikamente. Die Schadstoffannahme am Wertstoffhof ist Dienstags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie Mittwochs und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Die Abfallentsorgung in Bergkamen erfolgt auf der Basis der Abfallentsorgungssatzung und der dazu gehörigen Abfallgebührensatzung. Haben Sie Fragen zu den Satzungen, zur Abfallentsorgung oder zur Getrenntsammlung oder möchten Sie ordnungswidrige Abfallablagerungen melden, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Ansprechpersonen.

Hier finden Sie auch Broschüren mit nützlichen Hinweisen zur Getrenntsammlung von Abfällen, u.a.:


Ansprechpersonen

Heiko Busch
Sachbearbeiter Umwelt, Klimaschutz
Planung, Tiefbau, Umwelt, Liegenschaften
5. Etage, Zimmer 501
Tel.: 02307/965-391
Fax: 02307/965-11329
E-Mail: h.busch@bergkamen.de

Abfallberatung der GWA
Tel.: 0800/4001400
Internet: www.gwa-online.de

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    
4
13
14
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Interaktive Stadtkarten

Interaktive Stadtkarten

Dies ist ein Blindtext... Dies ist ein Blindtext...