Energieberatung der Verbraucherzentrale in Bergkamen

Fragen Sie sich auch, warum Ihre Heizkosten deutlich höher sind, als die Ihrer Nachbarn, oder wie Sie die Kosten in Ihrem Haushalt senken können? Möchten Sie wissen, welche Investitionen für Sie sinnvoll sind und welche Förder-programme es gibt? Die Energie-Fachleute in den Beratungsstellen der Ver-braucherzentrale NRW beraten umfassend zu den Themen Heizen, Wärmedämmung, Strom sparen sowie erneuerbare Energiequellen.

  • Energieberatung in Bergkamen:
    Wo: Beratungsstützpunkt im Rathaus, Raum 600
    Rathausplatz 1, 59192 Bergkamen
    Wann: Jeden ersten Montag im Monat
    13:00 bis 17:00 Uhr nach Terminvereinbarung

  • Terminvereinbarung unter:
    Verbraucherzentrale NRW
    Telefon: 0211 / 33996556

oder bei der unten stehenden Ansprechperson.

Die Beratung dauert 30 Minuten und ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale für die Verbraucherinnen und Verbraucher entgeltfrei. Weitere Informationen auf www.verbraucherzentrale.nrw/energieberatung


Ansprechperson

Norman Raupach
Projektmanager Klima und Umwelt
Planung, Tiefbau, Umwelt
5. Etage, Zimmer 518
Tel.: 02307/965-391
Fax: 02307/965-11329
E-Mail: n.raupach@bergkamen.de

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  
2
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
  

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!

Interaktive Stadtkarten

Interaktive Stadtkarten

Interaktiver Kartendienst mit umfangreichen Informationen über die Stadt Bergkamen.

Corona-Virus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus.

Weiterlesen...

Städtische Informationen zum Corona-Virus

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus.