Bolette Holm & Ole Hempel: „Das Blaue Band"

Bergkamen-Mitte, Präsidentenstraße/Ebertstraße

Die Ebertstraße sowie die Hubert-Biernat-Straße stellen die zentrale Verbindung zwischen Fußgängerzone, Stadtmarkt und Rathausviertel dar. Für das Zusammenwachsen zu einer Stadtmitte wurde Ende der 1990er Jahre der Straßenzug komplett umgebaut. Dabei wurde dem Fußgänger ein attraktiver und komfortabler Raum zugewiesen um zum Bummeln und Spazierengehen einzuladen.

Auffälligstes Merkmal ist das „Blaue Band“, das von der Präsidentenstraße bis zum Beginn der Hubert-Biernat-Straße als wasserführender Bachlauf und von dort als Mosaikstreifen bis zum Zentralen Omnibusbahnhof gestaltet ist.

Es dient der Aufnahme von Oberflächenwasser, das durch Pumpeneinsatz einen ständigen Kreislauf bildet. Ausgangspunkt ist die Quellskulptur im Einmündungsbereich der Fußgängerzone oberhalb der Ebertstraße. Als Gegenstück zur Quelle befinden sich vor dem Wohnhaus „Frauen planen Wohnungen“ drei Skulpturen, die den oberirdischen Endpunkt des Wasserlaufs anzeigen.

Die Skulpturen stammen von den dänischen Künstlern Bolette Holm und Ole Hempel.

Hotspots Bergkamen

Hotspots Bergkamen

Sehen Sie sich die kostenfreien WLAN-Standorte in Bergkamen an!

Online-Shop

Online-Shop

Bücher, Broschüren, Kalender, Rad- und Wanderkarten und sonstige Werbeartikel können Sie hier erwerben.

Wetter Bergkamen

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Wetter in Bergkamen.

Weiterlesen...

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
16
18
19
21
22
23
25
27
29
30
31
   

Stadtfilm

Stadtfilm Bergkamen

Ein filmischer Überblick über die Stadt Bergkamen - anschauen lohnt sich!